Über mich

Nach dem Abschluss des Veterinärmedizinstudiums an der VetmedUni Wien war ich mehrere Jahre in unterschiedlichsten Institutionen tätig: Kleintierpraxen und Kliniken im In- und Ausland, im Wiener Tierschutzhaus und zuletzt an der  Veterinärmedizinischen Universitätsklinik in Wien. Alle hatten eines gemeinsam: ich fand es sehr frustrierend, dass man den Tierhaltern oftmals keine ausreichende Hilfe bei verhaltensbedingten Problemen ihrer Tiere geben konnte und dass den Tieren das Handling oft Stress und Angst bereitet hat! Sei es aus zeitlichen Gründen oder aufgrund mangelnden Wissens!

Dank meiner fundierten Ausbildung zum Companion Animal Behaviour Counsellor an der Universität in Southampton (UK) und meinen langjährigen Erfahrungen als Tierärztin und Hunde- und Katzenhalterin besitze ich nun die Fähigkeiten meine Mission umzusetzen: Verbesserung der Lebensqualität von Hunden –und Katzen sowie deren Halter/innen. In meiner Praxis für Tierverhalten biete ich Aufklärung  über Vorbeugung von Verhaltensproblem und Hilfestellung bei vorhandenen Problemen. Die Zusammenarbeit mit den betreuenden Tierärzten ist mir sehr wichtig, da gesundheitliche Probleme oftmals unerwünschtes Verhalten hervorrufen können und daher vorab ausgeschlossen werden müssen. Mein Ziel ist es, für jedes Tier und dessen Halter die bestmögliche Option zu finden!

Konsiliartierärztin für Verhaltensmedizin

in Wien und Niederösterreich

Verhaltenskonsultationen  finden bei meinen Kooperationspartnern

oder als Hausbesuch statt

 

Terminvereinbarung und nähere Auskünfte

Montag-Donnerstag 9-17h

Freitags 9 -15h30